Čeština English Deutsch

<< Oktober >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Maria Anzbach

www.maria-anzbach.at/

In Hofstatt am Anzbach und damit halbwegs zwischen Neulengbach und Mana-Anz­bach befmdet sich am N-Ufer des Anzbaches ein Gutshof mit Badeanstalt.

Vischers Stich Heizing wurde seit Calvi auf den Heitzerhof bezogen, obwohl er von Vischer den Gf. Alihan zugeschrieben wird und daher das Heitzing bei Murstetten dar­stellt Schweickhardt (1835) erwähnt in einer Vertiefung beim Heitzerhof Mauerreste der Burg. Calvi (1901) nimmt solche Mauerreste weiter n., auf dem Höhenzug Heizing, an. Jahne (1911) entscheidet sich ebenfalls für den Heizing-Rücken, kennt aber keine Über­reste.

Zur Zeit, als die Fürsten Liechtenstein Neulengbach besaßen, war der Heitzerhof, der richtig Heitzing-Hof heißen sollte, jedenfalls ein herrschaftlicher Gutshof.

1555-1593 ist die Heitzing-MühIe oft genannt. Als Ansitz tritt Heitzing nur einnial,im Jahre 1400 auf.................

( Burgen u. Schlösser in NÖ. Zwischen Greifenstein u. St. Pölten. Birken- Verlag 1969. Seite 101).

Autor: Hans Huysza

Objekt: Ort
Zustand: Österreich
Land / Region: Niederösterreich

Auf der Karte zeigen


Kommentare lesen und schreiben können nur ausgewählte Benutzer




 

Nützliche Links

Po stopách Lichtenštejnů o.p.s.

Liechtentein Schloss Wilfersdorf

Fürstenhaus

Die Sammlungen des Fürsten von und zu Liechtenstein

Intelligence-Portale

Zpravodajský server Po stopách Lichtenštejnů

Fürstentum Lichtenštejnsko

Landesverwaltung Fürstentum Liechtenstein

 

Bulletin