Čeština English Deutsch

<< Květen >>
Po Út St Čt So Ne
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Fallbach

www.fallbach.gv.at/

1733 stiftete Emanuel 244 von Liechtenstein und seine Gattin Antonia einen Altar im Seitenschiff der Pfarrkirche von Fallbach. Der Auftrag wurde an den Bildhauer Rochus Michael Mayrhofer vergeben. (K.Evanzin, Heimatk.Beibl.zum Amtsbl.der BH Mistelbach Nov.1952 41).

1734 Außerhalb der Kirche, von der Friedhofsmauer, steht die Statue des Hl. Johann Nepomuk, ebenfalls eine Spende der Fürstin Liechtenstein und von Mayrhofer ausgeführt. Im Vergleich mit der Plastik des Johann Nepomuk in Rabensburg (1722) ist hier der Sockel zwar vereinfacht, es ist aber eine wesentlich freiere Figurenauffassung festzustellen. Die Plastik ist nun leicht gedreht, der Kopf nicht mehr so tief geneigt, und der Umhang des Heiligen hebt sich leicht vom Körper ab. Dieser Hl.Johann Nepomuk ist das letzte - uns bekannte- Werk Mayrhofers. Mayrhofer schuf weiters die Dreifaltigkeitssäulen in Laa/Thaya 1709/10, Ernstbrunn 1714, und Poysdorf 1715. (Susanne Schneeweiß: Der Bildhauer Rochus Michael Mayrhofer-Leben und Werk - in Unsere Heimat,Jg.67-Heft 3-1996. Bibl.Huysza).

Autor: Hans Huysza

Objekt: Obec
Stát: Rakousko
Země/kraj: Dolní Rakousko

Ukaž na mapě


Komentáře mohou číst a psát pouze vybraní uživatelé




 

Rychlé odkazy

Po stopách Lichtenštejnů o.p.s.

Lichtenštejnský zámek Wilfersdorf

Knížecí dům Lichtenštejnů

Lichtenštejnské sbírky

Zpravodajské portály

Zpravodajský server Po stopách Lichtenštejnů

Knížectví Lichtenštejnsko

Lichtenštejnsko - národní správa

 

 

Bulletin

Bulletin 2012-1

Bulletin 2013-1

Bulletin 2013-2